Im Brennpunkt: Die Reform des deutschen Sexualstrafrechts – Vortrag

(Erstellt am 20.06.2017)


Dieses Semester referierte Dr. Alexander Stevens, ausgewiesener Experte und Fachanwalt für Sexualstrafrecht, über die Reform des deutschen Sexualstrafrechts. Durch seinen Vortrag wurde deutlich, dass es heute oft zu Missverständnissen kommen kann bzw. allgemeine Unwissenheit über die tatsächliche Ausgestaltung des Sexualstrafrechts herrscht. Anschließend an den Vortrag entbrannten ein paar hitzige Diskussionen, die das neue Sexualstrafrecht und dessen Auslegung doch deutlich in Frage stellten.