Hüttenfest

(Erstellt am 13.08.2018)


Am 29. Juli konnten wir bei bestem Wetter unser jährliches Hüttenfest feiern. Die ersten Bundesbrüder reisten schon Freitagabend an, um das ganze Wochenende auf der wunderschönen Aenanenhütte in der Nähe von Rosenheim zu verbringen.
Am Samstagmorgen reisten dann weitere Bundesbrüder an, um bei einer gemeinsamen Putzaktion die Hütte für die Festlichkeiten auf Hochglanz zu bringen. Anschließend wurde gegrillt und der warme Abend an der Feuerschale in bester Gesellschaft genossen.
Am Sonntag war es dann soweit, letzte Vorbereitungen wurden getroffen, um ein rauschendes, fröhliches Hüttenfest feiern zu können. Zahlreiche Bundesbrüder reisten mit ihren Familien an, um gemeinsam mit unserem Verbindungsseelsorger Bundesbruder Prälat Prof. Dr. Ludwig Mödl im Grünen vor der Hütte einen mit Harfe und Akkordeon musikalisch gestalteten Feldgottesdienst zu feiern. Danach wurden Jung und Alt mit Köstlichkeiten vom Grill sowie Kaffee und Kuchen versorgt. Dabei gab es die schöne Möglichkeit sich generationenübergreifend mit Bundesbrüdern auszutauschen. Bei bestem Wetter und über 30°C war mit einem Kinderpool auch für eine Abkühlung für Klein und Groß gesorgt. Bei dem einen oder anderen Kaltgetränk klang das Hüttenfest dann letztendlich aus und es bleibt nur noch allen Beteiligten für ihre Mithilfe zu danken, ohne die ein solches Fest nicht möglich wäre!