Ferialkneipe zur MCV-Übergabe

(Erstellt am 02.09.2018)


Nachdem die stolze Standarte des MCV bereits in unseren ehrwürdigen Hallen einen Platz gefunden hatte und von der Aktivitas gebührend in Empfang genommen worden war, folgte die feierliche Kneipe zur Amtsübergabe des MCV-Kabinettes.

In den wirklich sehr gelungenen Abend führte der scheidende Senior des Münchner Cartellverbandes Armand Luttringer Vc! mit einer bewegenden Ansprache zur schwierigen Situation in unserem Lande ein, die sich auf die Ereignisse von Chemnitz in den Tagen zuvor bezog. Er machte aber auch Mut, dass wir, als katholische Verbindungen, ein Gegengewicht sein dürfen, zu allzu progressivistischer Vereinfachung und rechter Hetze.

Nachdem Christian Elsen Ae! (x) MCV x das Präsid übernommen hatte, fühlte sich so mancher an dessen glorreiche Amtszeit als Senior unserer lieben Aenania erinnert. Es folgte seine Ansprache: Ein entschlossen eloquenter Elsen elaborierte erfolgreich einige Erhabenheiten etymologischer Extravaganzen.

Besonders erfreulich war es, dass so viele Cartellbrüder aus dem benachbarten Österreich angereist waren. Ebenso schöne war die rege Teilnahme aus den Münchner Korporationen und sogar aus den  preußischen Gefilden.

Der urstudentische Abend war eine sehr gelungene und gesellige Veranstaltung, an die sicher so mancher noch gerne zurückdenkt.